SOZIALVERSICHERUNG -VERTRETUNG VOR DEM BUNDESSOZIALGERICHT

Sozialversicherungsträger beauftragen erfahrene Fachanwälte für Sozialrecht, wie HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT, meist in der letzten Instanz, wenn es um die Prozessführung / Vertretung vor dem Bundessozialgericht geht.

Trägerorganisationen, die ihre internen juristischen Kapazitäten optimieren, greifen bei Bedarf gerne auch bereits in Klagen vor Landessozialgerichten oder Sozialgerichten auf HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT zurück.

Wünschen die Mitglieder von Trägerorganisationen eine unabhängige sozialrechtliche Beratung werden sie gerne an HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT weiterempfohlen.

Als unabhängiger Fachanwalt für Sozialreicht ist HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT Ansprechpartner
  • der Sozialversicherung bei Vertretung vor dem Bundessozialgericht in Kassel
  • personell optimierter Sozialversicherungsträger / Sozialer Träger bei Vertretung in erster und zweiter Instanz
  • als unabhängiger Berater im Rahmen der Mitgliederbetreuung

Bundessozialgericht? - HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT

abstraktes gemaltes Bild zweier Männer
IMPRESSUM