KÜNDIGUNG, ZEUGNIS, MOBBING & CO.

Kündigung, Zeugnis, Mobbing sind kritische Situationen in einem Arbeitsverhältnis. Arbeitnehmer suchen dann professionelle und schnelle Hilfe - zu Recht; denn Kündigung, Zeugnis, Mobbing & Co. können persönliche Beschäftigungs- und Einkommenschancen stark und nachhaltig beeinflussen.

Wollen Arbeitnehmer am Ende eines Arbeitsverhältnisses ein zukunftstaugliches Ergebnis oder auch nur einen Ausgleich erreichen, lohnt der Gang zum Fachanwalt; denn im ersten Schritt entscheidet sich meistens schon, was am Ende noch möglich ist.

Wer zudem bei Veränderungen im Arbeitsverhältnis oder bei Beginn des Arbeitsverhältnisses professionelle Beratung nutzt, beugt schwierigen Arbeitssituationen besser vor.

Als unabhängige Fachanwaltskanzlei berät HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT Arbeitnehmer professionell und hilft ihnen kritische Arbeitssituationen sicher zu meistern: Am Ende des Arbeitsverhältnisses in wichtigen Fragen wie
  • Kündigung - Kündigungsschutz, Abwicklung, Wettbewerbsverbot
  • Arbeitszeugnis - Zeugnisformulierung, Zeugnisberichtigung
  • Mobbing - Mobbingabwehr / Entschädigung
  • Einvernehmliche Beendigung - Aufhebung & Abfindung
  • Herausgabe von Arbeitsunterlagen
Während des Arbeitsverhältnisses bei
  • Änderungskündigung
  • Abmahnung - Abmahnungsüberprüfung/-entfernung
  • Zielvereinbarung/Beurteilung
  • Gehalt/Gratifikation - Anspruchsprüfung & Geltendmachung
  • Diskriminierung/Belästigung - Entschädigung & Schadensersatz
  • speziellen Ansprüchen aus Tarifverträgen, Betriebsvereinbarungen
    oder betrieblicher Übung
Am Anfang eines Arbeitsverhältnisses bei
  • Arbeitsvertragsabschluss - Arbeitsvertragsprüfung/-gestaltung
  • Diskriminierung im Bewerbungsverfahren
Kontaktieren Sie in kritischen Arbeitssituationen einen Fachanwalt für Arbeitsrecht.

HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT stellt zudem sicher, dass arbeitsrechtliche Fragen auf ihre sozialrechtlichen Wechselwirkungen geprüft und berücksichtigt werden - ein im Zweifel echter Mehrwert.

Bei Kündigung, Zeugnis, Mobbing & Co. - HORNDASCH ARBEITS+SOZIALRECHT

abstraktes gemaltes Bild zweier Männer
IMPRESSUM